GO Markets Übersicht

Go Markets ist bekannt als Australiens erster MT4-Forex-Anbieter und bietet Devisen- und CFD-Broker, der Margin-Forex, Rohstoffe, Indizes, Aktien-CFDs und Kryptowährungen anbietet.  Es ist ein MetaTrader-only Broker. 

Erfahren Sie mehr über GO Markets und seine Vorteile und Angebote, indem Sie sich diese Broker-Bewertung ausdenken.

GO Markets Übersicht

GO Märkte Hintergrund & Sicherheit

GO Markets Ltd ist eine internationale Handelsmarke mit Hauptsitz in Australien und hat Niederlassungen in Saint Vincent und den Grenadinen, Zypern, Dubai, Taiwan, London und Hongkong. Es ist bestrebt, die erste Wahl von Anfängern und Veteranen Händler zu sein, wenn es um CFD-Handel kommt, indem zuverlässige Kundenunterstützung, transparente Preise, Low-Latenz-Handelsausführung und zuverlässige Handelsplattformen. 

GO Markets wurde vom Investment Trends December 2019 Australia Leverage Trading Report auf Platz 1 für den Kundenservice eingestuft. Seine Bildungsprogramme wurden auch mit dem Höchsten Zufriedenheitspreis ausgezeichnet.

Einige der Vorteile, die GO Markets stolz behauptet, zu haben, sind niedrige Spreads (ab 0,0 Pips), schnelle Ausführung (niedrige Latenzumgebung), ausgezeichnete 24/5 mehrsprachige Kundenbetreuung, eine breite Palette von handelbaren CFD-Produkten, keine Einzahlungsgebühren, Multi-Assets-Handelskonten und zuverlässige Handelsplattformen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 wird GO Markets von der Australian Securities and Investment Commission (ASIC), einer der wichtigsten Regulierungsinstitutionen weltweit, reguliert und beaufsichtigt. In Bezug auf die Fondssicherheit ihrer Kunden trennte GO Markets alle Fonds seiner Kunden über Kundentreuhänderbeikonten bei Top-Banken der National Australia Bank und der Commonwealth Bank.

GO Markets-Dienste sind in einigen Ländern wie den USA, Japan, Ägypten, Pakistan, Neuseeland, Israel, Belgien, Kanada, Ontario, Quebec und der Ukraine nicht verfügbar.

GO Märkte Funktionen & Gebühren

Finanzinstrumente

GO Markets hat über 350 Handelsinstrumente von Forex (über 50 Währungspaare), Aktien-CFDs (280 CFDs), Indizes, Metalle und Rohstoffe.

Kontotypen

GO Markets Übersicht

style=”font-weight: 400;” >Wie oben gesehen, bietet der Broker zwei Handelskonten an: Standard und GO Plus. Für eine Mindesteinzahlung von 200 USD können Sie sich für das Standardkonto anmelden, das Ihnen einen dedizierten Account Manager, Spreads von 1,0 Pips, keine Provision, Zugang zu allen Finanzmärkten, 500:1 maximale Hebelwirkung und 0,01 Lose Mindesthandelsgröße bietet.

Das GO Plus-Konto erfordert einen anfänglichen Einzahlungsbetrag von 500 USD für die Hebelwirkung für einen dedizierten Kontomanager, Spreads ab 0,0 Pips, 2,50 USD pro Nebenprovision, Zugang zu allen Finanzmärkten, 0,01 Lose Mindesthandelsgröße und 500:1 maximale Hebelwirkung.

Beide Konten werden durch Trading-Tools, Expert Advisors, kostenlosen VPS-Service und Handelsstrategien wie Scalping und Hedging optimiert. Der Hauptvorteil von GO Plus ist der freie Zugang zu MT4 Genesis und Autochartist.

Der Broker bietet auch Demo-Konto für Händler, die ihre Strategien für eine 30-Tage kostenlose Testversion testen wollen. Der Broker hat kein swap-freies Konto für Islam-Händler.

Fördermethoden

Für sichere und bequeme Ein- und Auszahlungstransaktionen können GO Markets-Kunden auf das Kundenportal zugreifen. Einige der Vom Broker unterstützten Zahlungsmethoden sind VISA, Mastercard, Skrill, BPAY, Poli, Banküberweisung, Fasapay und Neteller.

Der Broker erhebt keine Auszahlungsgebühren. Fondsabhebungen an nichtaustralische Banken können jedoch Bankgebühren von jeder an der Transaktion beteiligten zwischengeschalteten Bank unterliegen. Die Bank des Kunden kann auch eine Empfangsgebühr erheben.  

GO Märkte Handelsplattformen & Tools

GO Markets bietet die branchenübliche Plattform in MT4 an. Das MT4-Angebot des Brokers wird mit der Desktop-Version, der mobilen Version und der Web-Terminal-Version bereitgestellt. Auf seiner offiziellen Website markierte Go Markets die Einführung von MetaTrader 5 als zusätzliches Plattformangebot.

Obwohl die MT4-Plattform nur über das branchenübliche Plattformangebot verfügt, ist sie nicht nur standard, da sie mit einer Reihe von Werkzeugen ausgestattet ist, wobei MT4 Genesis das wichtigste Merkmal ist. 

Einige weitere Funktionen des MT4 von GO Market umfassen den Zugang zu mehr als 350 Handelsinstrumente, Expert Advisors und integrierte Indikatoren. Die MT4-Plattform ist in mehreren herunterladbaren Versionen verfügbar, darunter MT4 für Windows, MT4 für Mac OS, MT4 für Android und MT4 für iOS.

Der Broker bietet einige pädagogische Ressourcen einschließlich MetaTrader 4 Benutzerhandbuch, MetaTrader 4 Video-Tutorials, und MetaTrader 4 Demo-Konto.

Go Market webTrader ist die webbasierte MT4-Version für sofortigen Zugriff auf die Plattform.

GO Markets verfügt über eine etablierte Bildungsinfrastruktur für den Handel über sein Bildungszentrum, das aus GO Trade Academy, Forex Education Courses, Forex Trading, Introduction to Forex und Tutorials besteht.

Unterm Strich

GO Markets ist ein beträchtlicher Broker, da einige Aspekte seiner Handelsdienstleistungen im Vergleich zu anderen gewöhnlichen Brokern in Bezug auf regulatorische Anmeldeinformationen, Handelsgebühren, Handelsinstrumente, MT4-Angebot und Kundensupport eine Kerbe höher sind. 

Eine negative Bilanzschutzpolitik wäre eine gute Ergänzung zum Vermögenswert des Brokers, um mehr Investoren und Händler anzuziehen.