ATC Brokers Forex Broker Einführung

ATC Brokers Ltd. bietet Online-Handelsdienstleistungen für Einzelhändler und institutionelle Händler seit 2005 und ist ein MetaTrader-only Broker mit der Branche beliebten MT4 über fünfzig Finanzinstrumente in Forex und CFDs zu handeln. ATC Brokers ist ein regulierter Broker, der im Vereinigten Königreich unter der Aufsicht von FCA tätig ist.

Entwirren Sie potenzielle Vorteile und einzigartige Angebote unter ATC Brokers, indem Sie diese detaillierte Forex Broker Bewertung studieren.

ATC Brokers Forex Broker Einführung

ATC Broker Hintergrund & Sicherheit

ATC Brokers Ltd. wurde 2005 auf den Kaimaninseln mit der Mission gegründet, ein einzigartiges und transparentes Handelsumfeld zu bieten, das durch fortschrittliche Technologien gestärkt wird. Es zeichnet sich als Makler in Bezug auf die Bereitstellung eines 100% Agenturmodells aus. Straight Through Processing (STP) Trade Execution ist eines seiner Markenzeichen.

Sein wichtigstes Plattformangebot ist die MT Pro, die fortschrittlichste MetaTrader 4-Technologie der Branche. In Bezug auf die Liquidität nutzt der Broker eine der größten Banken der Welt im Kern seiner Kontodepots. Die National Westminster Bank festigt die Integrität von ATC Brokers bei der Sicherung ihrer Kundengelder.

Wenn wir uns die regulatorischen Referenzen des Brokers ansehen, ist ATC Brokers stolz darauf, seine regulatorische Zugehörigkeit zur Cayman Islands Monetary Authority (CIMA) zu behaupten. CIMA ist die Regulierungsbehörde in der Finanzdienstleistungsbranche auf den Kaimaninseln mit dem Ziel, den Ruf des Ortes in internationalen Finanzdienstleistungen zu schützen und zu erhalten.

In dieser Hinsicht ist es sicher zu behaupten, dass ATC Brokers ein sicherer Broker ist und ein legitimes Broker-Unternehmen ist, das Standards einhält und vollständig mit den Vorschriften im Rahmen von Finanzdienstleistungen konform ist.

ATC Brokers Funktionen und Gebühren

Finanzprodukte/Marktangebote

ATC Brokers bietet Händlern folgende Finanzinstrumente an:

  • Forex (38 Währungspaare verfügbar)
  • Metalle (Gold und Silber)
  • CFDS (bestehend aus Notierungen in Indizes und Rohstoffmärkten, insgesamt 9)

ATC Brokers scheint eine begrenzte Auswahl an handelbaren Vermögenswerten zu haben, da es sich auf den Devisenhandel konzentriert. 

Kontotypen

ATC Brokers bietet drei Kontotypen für Händler: das individuelle Konto, das gemeinsame Konto und das Unternehmenskonto. Die offizielle Website von ATC Brokers enthält keine Fülle von Informationen über die Handelsbedingungen unter jedem Kontotyp. Es gibt jedoch eine einheitliche Mindesteinzahlung für alle Kontotypen, die auf 2.000 $ festgelegt ist. Der maximale Hebel ist bis zu 1:200 über die Kontotypen und Provisionen von 6 Runden pro Los werden den Händlern in Rechnung gestellt. Spreads Durchschnitt ist etwa von 0,3 Pips. 

Diese Konten sind alle ECN-Typ und verfügen über unverankerte Spreads. Nur ein Handelskonto wird auf alle Finanzmärkte zugreifen, die von ATC Brokers angeboten werden. Demo-Konten sind auch für Händler verfügbar, die sich ohne finanzielle Risiken in den Handelsbereich des Brokers wagen möchten.

Bei der Eröffnung eines Kontos bei ATC Brokers dauert es in der Regel 1-2 Arbeitstage für einzelne Konten und 3-5 Tage für gemeinsame Konten. Bei der Registrierung für ein Konto werden einige Informationen vom Händler festgelegt, die persönliche und Kontaktdaten, Beschäftigung, Handelserfahrung und Sicherheitserklärungen enthalten. Eine Willkommens-E-Mail wird an erfolgreiche Händler gesendet, die Teil der ATC Online-Forex-Brokerage-Dienste werden.

Fördermethoden

Nur wenige Finanzierungsmethoden können von Händlern gewählt werden, um ihr Handelskonto zu finanzieren. Banküberweisung, Visa, MasterCard und Skrill sind diese Finanzierungsoptionen.

Für Banküberweisungen fallen Abhebungsgebühren an, während Kartentransaktionen kostenlos sind. Karten und E-Wallet-Einzahlungen sind ebenfalls mit Gebühren belastet. 

Dies ist ein Aspekt der ATC Brokers Handelsdienstleistungen, die verbessert werden müssen. Mehr Zahlungsoptionen bedeuten mehr Möglichkeiten für Händler, mit Leichtigkeit und Bequemlichkeit zu handeln.

ATC Brokers Handelsplattformen & Tools

ATC Brokers Forex Broker Einführung

Als Reines MetaTrader-Broker bietet ATC Brokers die MT4-Plattform, die in vielen Formaten erhältlich ist. Die MT4-Plattform ist die bekannte Standardplattform der Branche, wird aber von einem Broker zum anderen mit leichten Nuancen in der Funktionalität präsentiert oder angeboten.

MT Pro

Das Flaggschiff-Plattformformat mt4 von ATC Brokers ist das MT Pro. Seine Software enthält die Handelsdaten des Kontos des Händlers und bietet eine Reihe von Berichtstypen. Einige der Typen umfassen Gewinn und Verlust, Gewinner/Verlierer, Leistung und Zeitanalyse. 

Einige der wichtigsten Funktionen von MT Pro umfassen eine benutzerfreundliche Oberfläche, unterstützen alle Auftragstypen, Denzugang zum kompletten Charting-Paket mit integrierten Indikatorbibliotheken, anpassbare Diagramme und die Integration von Expert Advisors für den Autohandel. 

 Mobiler Handel

MT4 mobile ist auf Android-, iPhone- und iPad-Geräten verfügbar. Die mobile MT4-Schnittstelle ist vollständig anpassbar, intuitiv und einfach. Es ist auch voll mit den meisten Funktionen auf der Desktop-Version von MT4 gefunden.  Zu seinen herausragenden Merkmalen gehören

  • Integration mit Desktop-Versionskonten, damit ein Händler eine Bestellung auf dem Desktop aufgeben und auf dem Handy ändern oder überwachen kann.
  • Live- und aktuelle Notierungen von handelbaren Vermögenswerten
  • Über 30 integrierte Indikatorwerkzeuge und Analysewerkzeuge
  • Kontostand und Auftragshistorie angezeigt 

Weitere Funktionen und Tools: PAMM/PAMM+ Software, VPS, Learn Centre und Market News

Fazit

ATC Brokers ist einer der langjährigen Devisenmakler in der Branche. Seine regulatorischen Anmeldeinformationen sind stark und der Broker ist mit einer einzigartigen Handelslösung bewaffnet. Seine ECN-Technologie ist für Händler geeignet, die sich nach einer Handelskombination aus engen Spreads und blitzschnellen Ausführungen sehnen.

Allerdings bietet der Broker keine große Auswahl an Finanzinstrumenten sowie Handelskonten und Handelsplattformen. Eine umfassende Bildungseinrichtung für den Handel ist auch eine weitere Sache, um das Handelsarsenal des Brokers hinzugefügt werden.