Schlüssel zu Denforex Broker Einführung

Key To Markets bietet eine breite Palette von Finanzprodukten gepaart mit Handelstools und gutem Kundenservice, um seinen Kunden eine positive Handelserfahrung zu bieten. Key To Markets ist ein ordnungsgemäß anerkannter Broker und setzt auf ECN-Technologie, um schnelle Exekutionen zu unterstützen, um mit engen Spreads und transparenten Preisen zu gehen. 

Erfahren Sie mehr in diesem Broker-Review über die anderen Vorteile und Vorteile von Key To Markets für Unternehmen, private Händler und institutionelle Investoren.

Schlüssel zu Denforex Broker Einführung

Schlüssel zu Denkmärkten Hintergrund & Sicherheit

KEY TO MARKETS INTERNATIONAL Limited wurde bereits 2010 in Mauritius gegründet. Dieser Broker ist Teil der Key To Markets-Gruppe (von Unternehmen) mit Sitz im Vereinigten Königreich und wird von der Financial Conduct Authority (FCA) sanktioniert.

Key To Markets UK Limited befindet sich in London, während Key To Markets NZ ein weiteres Unternehmen ist, das Teil der Gruppe ist. Key To Markets DMMC ist ein Unternehmen mit Sitz in den VEREINIGTEN Arabischen Emiraten. Key To Markets ist eine globale Marke im Brokerage-Service, da sie ihre Präsenz in verschiedenen Teilen der Welt etabliert hat, insbesondere in Europa, den USA, Großbritannien, dem Nahen Osten und Asien.

Key To Markets behauptet, ein Marktführer zu sein, da es sich seiner Vorteile rühmt, die die ECN-Technologie-Funktion, eine breite Palette von Finanzprodukten (mit über 100 Finanzinstrumenten) niedrige Eintrittsschwelle, PAMM-Lösungen, FIX /API-Lösung für Algo-Handel, schnelle Auszahlungen und kostenlosen VPS-Service zu bieten.

Ein weiterer Vorteil von Key To Markets ist die florierende Partnerschaft mit verschiedenen Unternehmen, darunter Forex Nations CIC, die sich gesetzlich verpflichtet hat, 65 % ihres Unternehmensgewinns über ein Mikrokreditsystem an weniger privilegierte Unternehmer auf der ganzen Welt zu verschenken.

Wenn wir über den rechtlichen Aspekt des Unternehmens sprechen, wird Key To Markets von den wichtigsten Finanzbehörden in seinen Geschäftsländern, einschließlich der Financial Conduct Authority, ordnungsgemäß anerkannt. Davon abgesehen ist es sicher, mit Key To Markets zu handeln, da es vollständig den höchsten internationalen Standards im Finanzdienstleistungssektor entspricht.

Schlüssel zu Denmarktfunktionen und Gebühren

Marktangebote

Key To Markets bietet Händlern die folgenden Handelsinstrumente an:

  • Forex (ECN-Plattform mit mehr als 65 Währungspaaren)
  • Indizes (CFDs)
  • Rohstoffe (Rolling Spot, 12 CFDs mit Edelmetallen, Energie und weichen Rohstoffen)
  • Aktien (CFDs mit über 60 Aktien, die an vier großen Börsen notiert sind)
  • Kryptowährungen (5 Hauptkryptowährungen direkt auf der MT4-Plattform verfügbar)

Kontotypen

Key To Markets bietet Händlern zwei Arten von Handelskonten: das Standardkonto und das Pro-Konto. Beide Konten sind ECN-Technologie-geladen von den MetaTrader 4-Plattformen unterstützt. 

Diese beiden Konten haben fast die gleichen Eigenschaften und Handelsbedingungen mit Ausnahme von Gebühren. Hier sind die vorgestellten Gebühren für jeden Kontotyp:

MetaTrader 4 Standard – in diesem Konto gibt es keine Provision pro Losgebühr. Stattdessen zahlt der Händler den Interbankenmarkt Rohspread und 1 Pip.

MetaTrader 4 Pro – der rohe Marktspread ist in dieser Kontoart verfügbar, da die Ausführungsprovision separat bezahlt wird. Die Provisionsgebühr wird auf 8 USD pro gehandeltem Los umrunden und ist proportional zu ihrem Handelsvolumen. Dieser Kontotyp wird in der Regel von Händlern ausgewählt, die in Scalping sind, und bereit, die richtige rohe Verbreitung auf ihrem Bildschirm zu sehen.

Jedes dieser beiden Konten kann durch Einzahlung von mindestens 100 Euro (oder deren Äquivalent in anderen Währungen) in Anspruch genommen werden. Der Hebel kann so hoch wie 1:500 gehen, keine Einschränkungen in Scalping und Pending Orders, Nachrichtenhandel erlaubt, und kein Dealing Desk.

Hier ist eine vollständige Ansicht der Handelsbedingungen unter jedem Kontotyp von Key To Markets:

Schlüssel zu Denforex Broker Einführung

Fördermethoden

Für Transaktionen Einzahlung, bietet der Broker die folgenden Zahlungslösungen: Swift Transfer, Sepa Transfer, MasterCard, Visa, Maestro, Neteller, Skrill, SticPay, UnionPay, und AliPay. Die Anzahlungsgebühren variieren von einer Zahlungsoption zur anderen, während einige von ihnen kostenlos sind. Zahlungen von Drittanbietern sind vom Broker nicht gestattet.

Für Auszahlungen stehen Banküberweisung, Skrill, Neteller und SticPay zur Verfügung. Banküberweisung ist kostenlos, während der Rest eine Transaktionsgebühr in Höhe von 1% berechnet.

Schlüssel zu Märkten Handelsplattformen und Tools

Der Broker bietet die ECN MetaTrader 4 Plattform, die in verschiedenen Versionen kompatibel mit allen Geräten von den Händlern bevorzugt kommt. Während die MT4-Plattform als Standard-Handelsplattform in der gesamten Handelsbranche kommt, werden sie mit mehreren einzigartigen Funktionen, Funktionalitäten und Tools von verschiedenen Brokern angeboten.

Key To Markets bietet MetaTrader 4-Versionen einschließlich MetaTrader 4 für Windows, Mac, iPhone und Android OS.

Key To Markets' MetaTrader 4 (Features): ECN-Feeds und transparente Preise, sofortige Ein- und Auszahlung ohne versteckte Gebühren, ohne Einschränkungen in Handelsstrategien und PAMM-System.

Key To Markets verfügt auch über andere erweiterte Trading-Tools, einschließlich Application Programing Interface (API), um eine direkte Verbindung mit seinen institutionellen Liquiditätstools zu fördern und die Füllraten zu verbessern, MYfxbook Autotrade, um Händlern zu ermöglichen, ihr eigenes Portfolio zu erstellen, indem sie erfolgreichen Händlern folgen, und kostenlose Virtual Private Server (VPS) um automatisierte Handelsstrategien auszuführen.

Fazit

Betrachtet man die Aspekte der Handelsfunktionen und angebotenen Bedingungen durch den Broker, Key To Markets ist ein beträchtlicher Broker, da es ein gutes Setup für ECN-Handel mit einer niedrigen Eintrittsgebühr bietet. Anfänger Händler, jedoch, möglicherweise nicht in der Lage, das Lernen der Grundlagen des Handels mit Key To Markets zu maximieren, da es an Fazilität und Trading-Ausbildung fehlt.